User Tools

Site Tools


offer-cube:howto:multilanguage

offer-cube / Angebote/Aufträge/Rechnungen in Englisch

Zurück zur Anleitungen / HowTos

Allgemeines / Zusammenfassung

Mit der Spracheinstellung beim Kundeneintrag lassen sich Angebote, Aufträge und Rechnungen für diesen Kunden in Englisch generieren.
Sämtliche Überschriften werden dabei in englischer Sprache dargestellt.

Zusätzlich lassen sich bei Artikel die Bezeichnung und Beschreibung ebenfalls in Englisch ablegen (siehe auch Artikel/Warengruppen).

Achtung: Dies Funktion ist derzeit im Beta-Status.
Achtung: Derzeit wird als zweite Sprache nur Englisch unterstützt.

Details: Spracheinstellung beim Kunden

In den Kunden Details lässt sich die Sprache für den ausgewählten Kunden einstellen.

Tipp: Üblicherweise wird hier bei einem Kunden im Ausland keine Mehrwertsteuer verrechnet - daher lässt sich hier auch der MwSt. Satz auf Keine MwSt. einstellen.

Sprache beim Kunden

Details: Artikel auf Englisch

In den Artikel Details lässt sich die Bezeichnung und Beschreibung des Artikels zusätzlich in Englisch hinterlegen.
Wird diese nicht befüllt, wird die Standard (deutsche) Bezeichnung und Beschreibung verwendet.
Siehe auch Artikel/Warengruppen.

Übersetzung für Artikel

Beispiel: Artikel in Angebot verwenden

In diesem Beispiel wird ein Angebot für den auf Sprache=Englisch eingestellten Kunden angelegt.
Dann wird der zusätzlich in englisch gepflegter Artikel eingefügt.

In der Oberfläche wird die deutsche Bezeichnung und Beschreibung angezeigt.

Artikel einfügen

Natürlich lässt sich der Artikel auch direkt im Angebot (oder Auftrag/Rechnung) bearbeiten bzw. die Übersetzung ändern.
Achtung: hier wird der Artikel nur in diesem Angebot (bzw. Auftrag/Rechnung) geändert - die Artikel-Stammdaten bleiben unverändert!

Artikel bearbeiten

Im PDF (z.B. Voransicht) werden dann die englischen Bezeichnungen und Beschreibungen verwendet.

PDF in englisch generiert

offer-cube/howto/multilanguage.txt · Last modified: 2019/06/02 20:38 (external edit)